item2
gs582
m20
m23
m24
m25
m26
m27
m30
m31
m32
m33
m34
m35
m36


Christlicher Glaube

Mitarbeitende von MzG leben in Freundschaft mit Jesus. Sie begegnen mir mit Offenheit und gehen auf mich zu, um im Dialog mit Gott mein Potential zu erkennen.

stille
m40
jt55plus
m42
m43
m44
m45
m46
m47
m48
m49
jt55plus2
m51
m52
m53
m54
m58
m60
m62
m64

19.10.2017

m71
m72
m78
m79
m80
m81
upt1
m83
vakischlatt
m86
m85
m87
4segeltörn
m92
famtag
item9
familientag1
item8
vakibaumhaus
item14
LogoMZGfarbigtransparent
up4
item3
up5


Hinweis

Damit die ermutigenden Erlebnisse meine eigene Gemeinde bereichern, schlage ich meiner Gemeindeleitung die Zusammenarbeit mit einem MzG-Team vor.

Um in einem Team von MzG mitzugestalten, nehme ich mit dem Teamleiter Kontakt auf, entweder am Anlass, am MzG-Tag oder am Jahrestreff 55plus.

item11
familientag2
item16


Leitung und Team

Unsere Angebote werden von einem Team mit unter-schiedlichem Hintergrund gestaltet. Wir freuen uns über aktive Teilnehmende.

Gemeinsames Erleben und Vorwärtsgehen sowie vorbehaltloses Mitteilen und Austausch über das Erlebte sind zentral: Ich werde ermutigt und lerne, andere zu ermutigen.


Meine Gottesbeziehung erhält neue Impulse. In Stille und Gemeinschaft, Kreativität und Bewegung erkenne ich, wer ich vor Gott bin und wie Gott sich zu mir stellt.


Wünsche ich mir einen offenen Himmel oder neue Perspektiven und Kraft für den Alltag oder einen Dienst?

Die Liebe Gottes erfüllt mich neu. Ich darf meinen Glauben festigen und Hoffnung ausstrahlen.

 

Life coaching in meiner Gemeinde


In gemeinsamen, fröhlichen Tagen neue Perspektiven gewinnen.

 

 

 

55plus in meiner Gemeinde


Ich gewinne Zeit für mich und meine Familie resp. mein Kind. Im Austausch über Fragen des Zusammenlebens und deren geistliche Zusammenhänge reflektiere ich meinen Glauben in der Praxis.

 

Eltern-Coaching in meiner Gemeinde

mornextrailer


Geleitete Gespräche tun gut

Wann ist es Zeit für ein Ehe-gespräch?

Die Einen denken es läuft ja gut, Andere erschrecken ab der Situation mit der sie konfrontiert sind. Wie dem auch sei, ich bin überzeugt: Der Zeitpunkt ist immer richtig.

Ehegespräche

ehepaar2


Gemeinsame Erlebnisse und ehrliche Berichte aus dem Ehealltag der Teampaare helfen mir, meiner eigenen Situation nachzuspüren. Die Entflechtung der Gefühle, Erwartungen und Verantwortung stärken meine Stellung. Dies schafft Entlastung in meiner Ehebeziehung: Ich gewinne neue Freiheit und Liebe.

Ehe-WE in meiner Gemeinde

item27
ehepaar3
item28
EheTraining582
item29
EheTraining1
item30
upt3
item31
up1
item32
malwoche1
item36
generationen
m22
generationen1
item33
jt55plus17
item35
erzaehl
item38
erzaehl1
item34
generationen2
item39