bild1

Versicherung
Annulationsversicherung vorhanden.


Kenntnisnahme *
Ich habe die Allgemeinen Vertragsbedingungen und Regeln zur Datenvereinbarung zur Kenntnis genommen.

Angaben zur Unterkunft
Einzelzimmer mit fliessend Wasser
Doppelzimmer mit fliessend Wasser
Einzelzimmer mit Dusche und WC
Doppelzimmer mit Dusche und WC


Bemerkungen

Änderung der bisherigen Zustellung
kein Prospekt bzw. kein Infobrief
6x pro Jahr Infobrief und 2x pro Jahr Prospekt

2x pro Jahr Infobrief und Prospekt

Infomail hier bestellen… oder Aktuelles Infomail ansehen…
 

bgformular

Anmeldeformular


Angaben zur Person

Herr

Frau

Herr & Frau *

Vornamen *

Name *

Jahrgang

Partner (Vorname, Name, Jahrgang)

Strasse und Nummer *

Land

PLZ *

Ort *

Beruf

Tel Privat *

Tel Geschäft

E-mail *

Die Übermittlung Ihrer Anmeldung wird Ihnen durch eine Mitteilung am Bildschirm angezeigt.
Ihre Anmeldung wird
innert 10 Tagen verarbeitet und und durch ein E-mail bestätigt. Bitte fragen Sie bei ausbleibender Bestätigung bei uns nach.

Bei Unsicherheit senden Sie uns ein Mail an mzg@cevi.ch

Bibel- und Ferienwoche

Der Brief an die Galater

 

Sa, 6. Oktober 2018 – Sa, 13. Oktober 2018

Hotel Alpina, 3715 Adelboden, www.alpina-adelboden.ch

Einzelpersonen und Familien, auch Grosseltern mit Enkeln

 

Durch die Auseinandersetzung mit der biblischen Botschaft und das Erleben von christlicher Gemeinschaft wird mein Glaube neu belebt und gestärkt für den Alltag.

Thema "Der Brief an die Galater"

Der Galaterbrief ist engagiert und leidenschaftlich geschrieben. Paulus verteidigt darin das Evangelium von Jesus Christus gegen gesetzliche Lehrer. Wie kann der christliche Glaube in einer neuen Zeit formuliert werden? Wie kann er an fremde Kulturen oder an eine neue Generation weitergegeben werden? Das fragen wir uns heute noch. Welche Grundsätze des Glaubens dürfen niemals aufgegeben werden? Und umgekehrt: Welche Freiheiten dürfen wir uns nehmen, wenn wir in Christus fest stehen? Darüber wollen wir uns anhand des Galaterbriefes Klarheit verschaffen.
 

Arbeitsweise

In Referaten, Gruppenzeiten, Gottesdiensten und Lobpreis, verteilt auf Vormittag und Abend, kann ich mich in biblische Themen vertiefen. An den Nachmittagen habe ich die Möglichkeit, die schöne Bergwelt zu geniessen. Meine Kinder/Enkel haben am Vormittag und Abend ihr eigenes Programm.

Leitung

Josias & Therese Burger, Chur, und Team
Referent: Pfrin. Sabine Aschmann

Weitere Auskünfte und Anmeldung bis 9.9.2016 an

Helena Mani
Paul Kleestr. 103
3053 Münchenbuchsee

031 869 00 39
helena.m@quickline.ch

bgpreise

Kurskosten

Fr. 120.– bis Fr. 300.– pro Person, je nach Ihren finanziellen Möglichkeiten

Kinderprogramm: Fr. 60.– für 1 Kind, Fr. 120.– für 2 oder mehr Kinder

Pensionskosten

Zimmer mit DU/WC:
Fr. 686.– bis Fr. 868.–

Es gibt attraktive Angebote für Familien – bitte direkt im Haus anfragen.

Im Unterkunftspreis ist freie Fahrt auf Bergbahnen und Ortsbussen inbegriffen!

bgimpressum
i1seki
i2spende
i3konto
i4bilder
LogoMZGfarbigtransparent

7. 10. 2015

m13 pdflogo1