item3
bgimpressum

Seelsorge / Life Coaching in der Gemeinde

 

 

Dienste / Grundseminar / Aufbauseminar / Den Jahren neues Leben geben

Aktuelle Termine

i1seki
i2spende
i3konto
i4bilder
LogoMZGfarbigtransparent

1.12.2017

Unser Angebot


„Up-ufstah“
Ein Lebensthema führt jeweils durch ein Wochenende. Die Wochenenden werden kreativ und abwechslungsreich gestaltet. Angebot für Life Coaching. Wir empfehlen „Up-ufstah“ auch Leitenden von Jugendgruppen ab 20 Jahren zur persönlichen Stärkung.

„Die Liebe Gottes in unser Herz“,
Das Wochenseminar legt Grundlagen. 
Angebot für Seelsorge / Life Coaching.

„IN IHM leben und sind wir“, Aufbauseminar. Das Aufbauseminar führt in eine tiefere Gottesbeziehung und wird alle zwei Jahre durchgeführt. Seelsorge / Life Coaching findet in kleinen vertrauten Gruppen statt. So erleben wir Gottes Handeln an uns und an anderen.

 

Seelsorge Angebote werden von freiwilligen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern aus verschiedenen Kirchen / Freikirchen gestaltet. Ein vollzeitlicher Mitarbeiter von Mut zur Gemeinde trägt dabei die Hauptverantwortung.

 

Weitere Infos

Tarife für Gemeinden

Prospekt Dienste

Kontakt

 

PC 85-484201-0
CH50 0900 0000 8548 4201 0

Mut zur Gemeinde
Kursbeiträge & Honorare
8708 Männedorf

bildgalerie

Wir glauben an das allgemeine Priestertum

Deshalb ermutigen wir zu Seelsorge und Life Coaching.

Die Liebe Gottes soll an unerreichte Orte unseres Herzens gebracht werden. Im Gebetsdialog mit Gott (Life Coaching) lassen wir uns auf heilsame Wege führen und lassen Gott wirken. Viele erleben Vergebung, Veränderung oder finden in einen Dienst.

Life Coaching und Seelsorge-Angebote werden von freiwillig Mitarbeitenden aus verschiedenen Kirchen / Freikirchen gestaltet. Ein vollzeitlicher Mitarbeiter von Mut zur Gemeinde trägt dabei die Hauptverantwortung.

Die Lebensthemen der „Up-ufstah“-Wochenenden können als Modul in Ihrer Gemeinde durchgeführt werden.

Interessierte Frauen und Männer ab ca. 20 Jahren, die Erfahrungen in einem Seelsorge- oder Ministry-Dienst sammeln wollen oder einen solchen ins Auge fassen, laden wir ein zu Up-Trainings

Hier vermitteln wir Life Coaching-Grundlagen zu verschiedenen Lebensthemen und üben in kleinen Gruppen praktisch aneinander. Weitere Auskunft erteilt:

Katharina Bula
034 423 11 87
katharina.bula@cevi.ch

 

Details zu den Seminaren, Wochenenden, Trainings

• "Up-ufstah" (Life Coaching-Wochenenden)

• "Die Liebe Gottes in unser Herz" (Seelsorge-Grundseminar)

• "In IHM leben und sind wir" (Seelsorge-Aufbauseminar)

"Den Jahren neues Leben geben" (Seelsorgeseminar ab der Lebensmitte)

 

Aktuelle Termine

 

Erlebtes

Ich fühlte mich wie die Gitarre, von der Manfred Siebald in einem Lied singt. Jede Saite klingt einzeln ganz gut, aber wenn man einen Akkord spielen will, merkt man, dass sie furchtbar verstimmt ist. Ich erkannte tief in mir dunkle und verstimmte Lebensbereiche und durfte einen Anfang machen und Gott um Korrektur und Heilung bitten. Die erste Saite ist nun gestimmt. Ich habe nun den Mut, vorwärts zu gehen, um die „oberen Saiten“ von Gott neu stimmen zu lassen.

Stimme aus Seelsorge-Grundseminar

Vieles aus Referaten und Liedern hat zu mir gesprochen, hat mich in Geist und Herz berührt und mich Wahrheit erkennen lassen. Was ich in der Seelsorgegruppe persönlich an mir und an den anderen erleben durfte – da fehlen die Worte! Ein kostbares Gefäss, aus dem wir Lebenswasser schöpfen durften. Ich bin von ganzem Herzen dankbar für all das und empfinde tiefe Freude.

Stimme aus Seelsorge Aufbauseminar

Super, wie MzG in Jüngerschaft führt. Macht weiter so.

Stimme Up-Trainings

Das Gebet im Life Coaching und die Inputs berührten mich. Die Lebensberichte der Leiter holten mich voll in meiner Situation ab. Das war genau das, was mein Herz hören musste.

Stimme „Up-ufstah“

Dienste

Seelsorge in Ihrer Gemeinde

Zur Seelsorge ermutigen
Förden Sie vertrauensvolle Beziehungen in Ihrer Gemeinde - rüsten Sie sich für begleitende Seelsorge!

Zuhören, konkret werden im Gespräch, trösten, leiten, wahr werden, Nähe wagen

Ein Praxistag mit uns wagen

• Ein Team von Mut zur Gemeinde gestaltet den Tag zu einem aktuellen, seelsorgerlichen Thema, anschliessend wird in kleinen Gruppen Gehörtes unter Anleitung in die Praxis umgesetzt.

• Praxistage werden über regional, und meist für eine bestimmte Zielgruppe angeboten z.B. Seelsorge Nachwuchskräfte. Das ist auch für uns eine win-win Situation.

 

Praxistag

mit einem oder weitere Abende in Folge mit uns gestalten zu folgenden Themen

• Smaltalks mit Tiefenwirkung 
mutiger werden in Begegnungen, Gehörtes ordnen

• Geist-geleitet Beziehung wagen
Aus dem Dialog mit Gott geben wir im Gespräch Ermutigung, Trost, Gedanken weiter.

• Mutig beginnen im Seelsorgedienst
Kleine Schritte in der Seelsorge wagen, mein Herz kennen lernen

 

Vom übergemeindlicher Anlass profitieren, Kosten und Resourcen teilen

Seelsorge-Praxistage können in Zusammenarbeit mit einer oder mehreren Ortsgemeinde durchgeführt werden.

 

Weitere Themen (als einzelne Abende oder in Folge)

• Wie auch wir vergeben unseren Schuldnern

• Denk und Handlungsmuster erkennen und Frieden finden

• Vergeben und versöhnen schafft Frieden

• aktuelles Thema, das Ihre Gemeinde beschäftigt

 

Artikel zum Thema

Eine seelsorgerische Gemeinde entwickeln

Gemeindeseelsorge - Schulung von Freiwilligen

Ein Beitrag zur Gemeindeseelsorge

 

Erlebtes

• Der Lehrteil wurde vom Mut zur Gemeinde-Team mit so viel Überzeugung und Liebe bildhaft und lebensnah gestaltet. Die Aufgabenstellung für die persönliche Übungen war sehr konkret und hilfreich. Leitplanken liessen Bewegungsfreiraum. Jeder Kursteilnehmer wurde angesprochen und gefördert, wo auch immer er stand – ohne Überforderung oder Druck.

• Ich wurde motiviert Erfahrungen in Seelsorge zu suchen – in meiner Unvollkommenheit und eigenen Bedürftigkeit.

• Das Vorleben des Glaubens, das lebendige Gespräch mit Gott, das ich von Euch lernen durfte hat mich, mein Glaubensleben und Gebetsleben verändert. Ich danke Euch von ganzem Herzen und hoffe, dass ihr weitermacht.

• Ich gehe nun regelmässig in die Seelsorge – bin begeistert!

• Die Zusammenarbeit in Eurem Team und wie sehr ihr euch Gott zur Verfügung gestellt habt, damit er wirken kann, hat mich sehr berührt. Ebenso die Sorgfalt, mit der ihr mit den Menschen, mit den Zeugnissen, mit allem Gesagtem gearbeitet habt.

item4

Die Liebe Gottes in unser Herz Seelsorge Grundseminar

Seelsorge ist Sterbehilfe für den alten und Geburtshilfe für den neuen Menschen.

Lehrteile, persönliche Erfahrungsberichte, Anbetungszeiten setzen einen Prozess in Gang. In persönlichen Seelsorgegesprächen und Gebet können wir entsorgen, was an die Oberfläche tritt. Wir empfangen Vergebung, Heilung und neue Perspektiven und lernen einfache seelsorgerliche Zusammenhänge kennen. 

Ein intensives Seminar, das einfache und praktisch Grundlagen vermittelt und uns geistliche Horizonte eröffnet.

Aktuelle Termine

 

ErlebtesIch habe ich gefreut, wie die Kursleiter so ehrlich davon berichten konnten, wo sie in eigenen Seelsorgeprozessen und persönlichem Wachstum stehen. Rundum ermutigend!

Mich hat berührt, wie ihr als Team zusammengearbeitet und wie sehr ihr euch Gott zur Verfügung gestellt habt,damit ER wirken kann. Ebenso die Sorgfalt, mit der ihr mit den Menschen, mit den Zeugnissen, mit allem Gesagtem gearbeitet habt. 

Mein Herz brannte für Jesus und ich wusste von Gottes Existenz mein Leben lang. Dennoch haben sich mir durch verschiedene Begebenheiten in der Kindheit und Jugendzeit Aengste und eine tiefe Unruhe eingenistet. Im Kurs durfte ich Gottes Liebe und Gnade und sein Erbarmen erfahren. Ich durfte meine ganze Last bei Jesus ans Kreuz ablegen.Nun ist in meinem Herzen angekommen was ich mit dem Kopf schon längst wusste: Ich bin ein geliebtes Kind von Gott. In Jesus bin ich angenommen, wertgeschätzt und wichtig.

item6

In IHM leben und sind wir Seelsorge Aufbauseminar

Das Aufbauseminar will das Schwungrad der Veränderung in Gang halten.

Unsere Beziehung mit Gott soll selbstverständlicher und tiefer werden. Wir verbringen auch Zeiten mit Gott allein, Impulse aus den Lehrteilen leiten uns in der Stille an.

Was an die Oberfläche drängt wird in kleinen, vertrauten Gruppen - unter Anleitung im seelsorgerlichen Gespräch und Gebet - verarbeitet. Wir erleben so Gottes Handeln an uns und an anderen. Das vertieft unser Verständnis für Veränderungsprozesse und lässt uns in der Glaubenspraxis reifen.

Wir empfehlen dieses Seminar speziell jenen, die andere begleiten möchten.

Voraussetzung für die Teilnahme ist der Besuch des Seelsorge Grundseminares oder eines ähnlichen Angebotes.

Aktuelle Termine

 

ErlebtesWas ich in der Seelsorgegruppe persönlich an mir und an den anderen erleben durfte - da fehlen die Worte. Ein kostbares Gefäss, aus dem wir Lebenswasser schöpfen durften. Ich bin von ganzem Herzen dankbar für all das. Ich empfinde tiefe Freude.

Hinfallen-aufstehen- Krone richten-weitergehen. Jesus selbst ist der Hüter meiner Krone. Ich durfte mehr hinein ins Sein vor Gott kommen. Nicht krampfhaft suchen und „machen“ sondern empfangen und offen sein!

Die Teammitglieder waren so verschieden und doch eine Einheit. Viel Humor hatte Platz: Glaube befreit - Das wurde gelebt, vorgelebt!

item8

Den Jahren neues Leben geben Seelsorgeseminar

Bei vielen erlahmt das Glaubensleben in der Lebensmitte. Eine gewisse Ernüchterung macht sich breit, Altlasten (Verletzungen, Kränkungen, Misslungenes) beschweren das Herz. Die Lüge „nur Kranke brauchen Seelsorge“, hinderte den Reifeprozess und plötzlich werden dem Leben „neue Jahre zugefügt“ statt umgekehrt.
 

Themen, die in der zweiten Lebenshälfte wichtig sind (vergeben, Pensionierung, Testament, mit Verheissungen leben, Umgang mit Gedanken, Ewigkeitswerte etc) stossen den seelsorgerischen Prozess nochmals (oder vielleicht zum ersten Mal) an. 

Hinderliches kann im seelsorgerlichen Gespräch und Gebet abgelegt werden. Kraft wird frei für das Wesentliche. Das Seminar macht „geistlich fit“ und ist nie zu spät!

Im Vergleich zum Grundseminar ist die Woche weniger intensiv.

Aktuelle Termine

 

ErlebtesIch bin beeindruckt vom Inhalt und der Tiefe dieses Kurses.

Dass die Leitenden auch von ihren Schwächen und vom Überwinden erzählten, hatte mich bewegt und ermutigt.

Es berührte mich wie Jesus in diesem Seminar so viel bewirkte und heilte. In mir hat Jesus tiefe Wunden ans Licht gebracht und geheilt. Gott sei Dank!